Was macht ein Dom?

Respektvoller Umgang mit dem Spiel der Unterwerfung.

 


Sein Klientel sind Damen, die wissen, was sie wollen, die wissen, was sie sein möchten oder bereits wissen, was sie im tiefsten Inneren sind. Devot, leidenschaftlich und voller Lust auf einen dominanten Gentleman, der ihre Fantasien versteht und diese Bedürfnisse wahr werden lässt. Es spielt keine Rolle, welchem Familienstammbaum, welcher Ethnie oder welchem gesellschaftlichen und sozialen Umfeld sie angehört. Jede Frau ist besonders, einmalig und eine Göttin, wenn man sie so behandelt! Doch viele von ihnen werden nicht so behandelt, wie sie es verdient hätten. Aus diesem Grund gibt es ihn – Mr. Blackwingz. Er ist dieser dunkle Schatten im Anzug, mit seinen Lederhandschuhen, seiner Krawatte, der ihnen den Wunsch der Damen nach männlicher Dominanz, nach Hingabe, Unterwerfung und nach Kontrollverlust an einen erfahrenen Gentleman erfüllt.
 
In dieser Podcastfolge, erfahren nicht nur submissive (unterwürfige) Damen, wie sich ein wahrer Dom verhalten sollte, sondern auch Männer die mal in die dominante Rolle schlüpfen möchten.
Wir freuen uns auf deinen Kommentar zu dieser Podcastfolge. 

Höre die Folge auf Spotify kostenlos: Mr. Blackwingz – Der Dom

Schau Dir die Folge auch auf YouTube an: Video mit Mr. Blackwingz

Ähnliche Beiträge